Bestattungsvorsorge

   

In unserer heutigen Gesellschaft wird es immer wichtiger, für seinen letzten Weg Vorsorge zu treffen.

Vor allem in Großstädten wie in Berlin leben Menschen Tür an Tür, aber kennen sich nicht oder kaum. Oft genug kommt es leider vor, dass diese einsam und allein in ihrer Wohnung sterben und erst vom Pflegedienst tot aufgefunden werden, oder erst Tage später durch Fremde.

 

Aus solchen Situationen ergeben sich viele Fragen.

Was war der letzte Wunsch? Wer übernimmt die Verantwortlichkeit für die  Ausführung der Bestattung und die anfallenden Kosten? Sind Bestattungsart und Bestattungsumfang bekannt? Welcher Friedhof kommt in Frage? U.v.m. 

   

Durch die zunehmende Altersarmut haben viele Menschen wenig oder kein Geld mehr übrig, um Ihre Bestattung zu Lebzeiten zu finanzieren. Und wenn keine Angehörigen mehr da sind, die für ihre würdige Bestattung Sorge tragen sollten, wird die "Ordnungsbehördliche Bestattung" angeordnet.

Diese Tatsache ist den meisten nicht bekannt und für sie, die sie für das Wohl Ihrer Familie und der Gesellschaft zeitlebens da waren, kaum vorstellbar, wenn nicht sogar tragisch.

Im Grunde findet in diesen Fällen meist nur eine "Entsorgung" statt.

Wir meinen, soweit darf es nicht kommen! 

   

Um dies zu vermeiden haben Sie die Möglichkeit, mit uns Ihre dereinstige Bestattung zu Lebzeiten vertraglich zu regeln.  

Wir beraten Sie hinsichtlich aller Ihrer individuellen Wünsche und über deren Finanzierungsmöglichkeiten.

Gemeinsam finden wir einen Weg, dass Sie dereinst würdig bestattet werden können.

   

Durch Ihre Bestattungsregelung zu Lebzeiten, der Bestattungs-Vorsorge, nehmen Sie Ihren Angehörigen eine große Last bzw. haben selbst eine Sorge weniger.

 

Wir nehmen uns Zeit und beraten Sie,

 

damit Sie beruhigt weiterleben können.  

 

Bitte sprechen Sie uns an!                      030 / 321 28 45